"Alle doof außer mich"

Veranstaltung der Frauen Union Südlicher Landkreis Heilbronn

„Alle doof, außer mich!“, so lautet der Titel eines von Doris Stempfle im Jahr 2009 veröffentlichten Buches. Dabei handelt es sich um eine unterhaltsame Hilfe, um den Umgang mit anderen Menschen, Nachbarn, Verwandten und Bekannten bewusster zu erfahren. Wie wir bestimmte Verhaltensmuster unsere Mitmenschen wahrnehmen, wie wir Menschen in Schubladen einordnen und welche Schwierigkeiten damit manchmal verbunden sind, stellte die Autorin in einer frauenpolitischen Veranstaltung der Frauen Union Südlicher Landkreis Heilbronn in Eppingen vor. „Dies interessierte nicht nur die Mitglieder der Frauen Union, sondern zahlreiche weitere Bürgerinnen und Bürger, die dazu Ende Februar gerne den Wirtskeller St. Georg aufsuchten“, freute sich die ebenfalls anwesende Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch, die diese Veranstaltung mitinitiierte. 
 
Das Buch „Alle doof, außer mich!“ lehrt auf humorvolle Weise, die unterschiedlichen Arten von Menschen besser zu verstehen. Anhand der Persönlichkeiten von „Martin, Eleonore und Volkmar“ werden die verschiedenen Persönlichkeitstypen vorgestellt. Während sich die Menschen in ihren eigenen Augen als einzigartiges Individuum ansehen, haben sie in den Augen Anderer Marotten, Spleens, Ecken und Kanten. „Dem Anderen in den Kopf zu schauen, wird uns nie ganz gelingen, doch den Anderen in seiner einzigartigen Art zu erkennen und ihn mit seinen liebenswerten Marotten schätzen zu lernen, dabei möchte dieses Buch beitragen“, betonte Ricarda Zartmann, die Vorsitzende der Frauen Union Südlicher Landkreis Heilbronn, im Rahmen der Veranstaltung.
 
Die Referentin Doris Stempfle ist selbstständig als Unternehmenscoach und Expertin für kreative Problemlösungen tätig. Sie führt ihre Seminare auf emotionaler Ebene und vermittelt dabei die Grundlagen einer funktionierenden Kommunikation zwischen Führungskraft und Mitarbeiter. Darüber hinaus ist sie seit Juli 2014 Vorsitzende der CDU Mittelstandsvereinigung im Kreis Heilbronn und setzt sich in dieser Funktion insbesondere für die Interessen der kleinen und mittleren Unternehmen in der Region Heilbronn ein. „Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung als Beraterin für Führungsebenen im Mittelstand weiß Doris Stempfle, wovon sie redet, wenn es um den Mittelstand geht“, so Gurr-Hirsch.
 
MK

Nach oben