Interessierte Besuchergruppe im Landtag

Die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch hat die Bürgerinnen und Bürger aus ihrem Wahlkreis zu einem Besuch des Stuttgarter Landtags eingeladen. Zweimal im Jahr bietet sie eine solche kostenlose Informationsfahrt an, die immer sehr gut angenommen wird. 

In Stuttgart angekommen konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zunächst auf der Besuchertribüne des Landtags die laufende Diskussion im Parlament zur Erhöhung der Grunderwerbssteuer live miterleben. Anschließend trafen sie sich zu einem Gespräch mit Friedlinde Gurr-Hirsch, die in die Arbeitsweise des Landtags einführte und auf die neue Rolle in der Opposition einging. Unter dem Eindruck der erlebten Plenardebatte wurde dabei auch zahlreich die Gelegenheit genutzt, um zur bevorstehenden Steuererhöhung der grün-roten Koalition Fragen zu stellen. „Leider sind nicht alle Bürgerinnen und Bürger derart interessiert“, betonte Friedlinde Gurr-Hirsch.
 
Zur Stärkung wurden die Besucherinnen und Besucher danach durch den Landtagstunnel ins Haus der Abgeordneten geführt. Dort wurde bei Kaffee und Kuchen an den kleinen Bistrotischen noch häufig die bevorstehende Erhöhung der Grunderwerbssteuer angesprochen. Die Bürgerinnen und Bürger konnten nicht verstehen, weshalb die Steuern in einer Zeit sprudelnder Steuerquellen erhöht werden. Viele ältere Teilnehmer dachten an ihre mittlerweile erwachsenen Kinder, für die es nun noch schwieriger wird, den Wunsch vom eigenen Haus zu realisieren. Da die Steuer so angelegt ist, dass ein Neubau auf der grünen Wiese begünstigt und der Bestandserwerb benachteiligt wird, ist die Erhöhung auch unter ökologischen Aspekten kontraproduktiv. Gerade von einer Grün-geführten Landesregierung hätten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das am wenigsten erwartet.
 
Zum Abschluss der Fahrt stand Freizeit auf dem Programm. Viele besuchten die Ausstellung zum Bahnprojekt Stuttgart 21 im Stuttgarter Rathaus, bevor sie der Bus wohlbehalten in ihre Heimatorte zurückbrachte. Sie waren sich bei der Rückfahrt darin einig, dass sie einen überaus abwechslungsreichen und schönen Tag erlebt haben.  
 
M. Kleemann

Nach oben