Neuigkeiten

06.04.2018
Gurr-Hirsch Antrittsbesuch bei Bürgermeister Kohlenberger

Wenige Wochen nach Beginn seiner Amtszeit in Ittlingen besuchte die Landtagsabgeordneten Friedlinde Gurr-Hirsch Herrn Bürgermeister Kai Kohlenberger im Rathaus.

03.04.2018   Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL diskutiert mit Experten
Nanomaterialien in Kosmetika – Baden-Württemberg initiiert Diskussion auf europäischer Ebene
Foto by Alexander Louvet.jpg“ einfügen<< Bildquelle: ©Alexander Louvet

Eine einheitliche Definition für den Begriff Nanomaterialien und standardisierte Analysenmethoden sind genauso dringend erforderlich wie die Vernetzung der Experten   Im Rahmen eines parlamentarischen Abends in der Baden-Württembergischen Landesvertretu...

28.03.2018   Vorstellung des Sicherheitsberichts 2017
Friedlinde Gurr-Hirsch empfiehlt:
Zur Meldung

Baden-Württemberg ist bundesweit das sicherste Land       Im Koalitionsvertrag für die 16. Legislaturperiode haben sich die beiden Partner Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg und die CDU Baden-Württemberg auf die...

23.03.2018   Modellprojekt ‚Schulverpflegung 2018‘: Jury hat Modellschulen ausgewählt / Gewinner stehen fest
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Heute beginnt ein beispielhaftes Projekt zur Verbesserung der Verpflegungsangebote in unseren Schulen“
Zur Meldung

„Wir freuen uns sehr über die große Resonanz auf unseren Wettbewerb zum Modellprojekt Schulverpflegung 2018“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch MdL anläs...

22.03.2018   Land investiert 67 Millionen Euro in Ländlichen Raum
321.845 Euro Fördermittel im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum für den Wahlkreis Eppingen

„In den jährlichen Ausschreibungen der Jahresprogramme setzen wir Schwerpunkte, die immer auf die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen reagieren. Aktuell liegt der Fokus auf der Schaffung von zeitgemäßem und günstigem Wohnraum“...

16.03.2018
„Politik in schwierigen Zeiten“

Der CDU Stadtverband Schwaigern mit dem Vorsitzenden Bernd Sätzler hatte zur politischen Diskussion mit Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch eingeladen und zahlreiche Besucher waren gekommen.

16.03.2018    Förderprogramm ‚Innovative Maßnahmen für Frauen im Ländlichen Raum‘ (IMF) / Feierstunde in Marktscheune ‚Meckse‘
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Frauen spielen in unserer Gesellschaft und in der Entwicklung der ländlichen Räume eine zentrale Rolle“
Zur Meldung

„Die Arbeit der Frauen spielt in der Entwicklung der ländlichen Räume eine zentrale Rolle. Vielfach sind Bäuerinnen die Stütze eines landwirtschaftlichen Familienbetriebs. Ziel unserer integrierten Agrar- und Strukturpolitik ist es, Frauen als ...

15.03.2018   Zusammenarbeit bei Ernährungs- und Verbraucherthemen soll mit baden-württembergischen Jugendorganisationen intensiviert werden / Konzept ‚MILE‘ für junge Menschen
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Wir fördern eine ausgewogene Ernährung bei Kindern und Jugendlichen in Schule und Freizeit“
Zur Meldung

„Übergewicht und ernährungsmitbedingte Krankheiten gepaart mit schwindendem Wissen zur Herkunft und Zubereitung von Lebensmitteln sind auch bei Kindern und Jugendlichen auf dem Vormarsch. Ziel der Landesregierung ist es, das Ernährungsverhalten und ...

09.03.2018   GEDANKENAUSTAUSCH IM LANDTAG BADEN-WÜRTTEMBERG
IHK-SPITZE IM GESPRÄCH MIT LANDTAGS-ABGEORDNETEN

Zu einem offenen Gedankenaustausch über aktuelle wirtschaftspolitische Themen haben sich Mitglieder des Präsidiums und der Hauptgeschäftsführung der IHK Heilbronn-Franken und Abgeordnete aller im baden-württembergischen Landtag vertretenen Parte...

08.03.2018
Petitionen – die Notrufsäule für Bürgerinnen und Bürger im Land

Der Stellvertretende Vorsitzende des CDU Stadtverbands Markus Krauß durfte zahlreiche interessierte Besucherinnen und Besucher zur Petitions-Informationsveranstaltung im Saal der Musikschule Lauffen begrüßen. „Das volle Haus zeigt uns, dass wir mi...

01.03.2018   Friedlinde Gurr-Hirsch informierte sich vor Ort über Erfahrungen mit der Regionalkampagne „Von Daheim“
Besuch im Hofladen von „Kartoffel-Schmoll“ in Hausen
Zur Meldung

Die Staatssekretärin nutzte die Gelegenheit nach ihrer Bürgersprechstunde in Brackenheim den Betrieb von Otto und Thomas Schmoll in Hausen zu besuchen. Familie Schmoll hat sich in erster Linie auf Kartoffelanbau spezialisiert, und verkauft die eigenen Produkte...

28.02.2018
„Politik in unruhigen Zeiten“
Zur Meldung

Wie immer war die Veranstaltung des CDU Gemeindeverbands Cleebronn gut besucht. Die zahlreich erschienenen Zuhörer aus dem Oberen Zabergäu waren neugierig auf den Bericht zur aktuellen Landespolitik der Staatssekretärin und die Informationen „aus er...

Nach oben