Neuigkeiten

26.06.2018   Staatssekretärin besucht Demonstrationsbetrieb in Großrinderfeld
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Die konservierende Bodenbearbeitung trägt dazu bei, unerwünschte Bodenerosion zu vermeiden“
Zur Meldung

„Zahlreiche Untersuchungen haben gezeigt, dass sich Bodenerosion auf ackerbaulich genutzten Flächen am effektivsten durch pfluglose Bodenbearbeitung und eine Reduktion der Intensität der Bodenbearbeitung vermindern lässt. Damit trägt der konser...

25.06.2018   Wer Wein anbaut, baut am europäischen Haus
Vollversammlung zum 30-jährigen Bestehen der AREV

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL vertritt das Land Baden-Württemberg bei der AREV Vollversammlung

25.06.2018
Besuch an der Selma Rosenfeld Realschule Eppingen

Im Rahmen der Vor-Ort Besuche in den Gemeinden ihres Wahlkreises stattete die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch der Selma-Rosenfeld-Realschule einen Besuch ab. Bereits im letzten Jahr hatte die Staatssekretärin aus dem Landwirtschaftsministerium versproche...

19.06.2018   Auftaktsitzung zum Modellprojekt ‚Gutes Essen in der Reha‘
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Mit der Teilnahme am Modellprojekt zeigen die Kliniken, dass sie sich ihrer Vorbildfunktion in Sachen gesundheitsfördernder Verpflegung bewusst sind“
Zur Meldung

„Wir freuen uns sehr über das große Engagement der Projektteilnehmer, ihr Verpflegungsangebot in den Rehakliniken nun im Rahmen des Modellprojekts auf einem hohen Niveau weiter verbessern zu wollen“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium ...

18.06.2018   Gurr-Hirsch begrüßt begrüßt Initiative im Bundesrat
Baden-Württemberg setzt sich im Bundesrat für steuerrechtliche Vereinfachung für Vereine ein
Zur Meldung

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch: "Vereine leisten so viel für unsere Gesellschaft - bürokratische Erleichterungen für Ehrenamtliche sind daher besonders wichtig”

14.06.2018   Schülermentoren erhalten Zertifikat "Nachhaltig essen"
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Die Schülermentoren setzen sich aktiv für ausgewogene Ernährung ein und gestalten so das Schulleben mit“
Zur Meldung

„Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner der Schulen für Ernährungsbildung. Die Landesregierung fördert neben dem Ernährungsführerschein im Zuge seiner &sbqu...

11.06.2018   Gemeinsame Sitzung der Ausschüsse aus Baden-Württemberg und der Autonomen Provinz Vojvodina
Agrarausschüsse wollen Zusammenarbeit weiter intensivieren
Zur Meldung

Die Agrarausschüsse des Landtags von Baden-Württemberg und des Parlaments der Autonomen Provinz Vojvodina wollen ihre Zusammenarbeit weiter intensivieren. „Zwischen unseren beiden Regionen gibt es viele thematische Überschneidungen und gemeinsame In...

04.06.2018
Staatssekretärin aus Baden-Württemberg zu Besuch am KErn
Zur Meldung

Das Kompetenzzentrum für Ernährung in Kulmbach bekam  hohen Besuch aus Baden-Württemberg. Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch und ihre Kolleginnen Cornelia Bressem, Leiterin Referat Ernährung am Ministerium für Ländlichen Raum...

04.06.2018   Schulen im Wahlkreis Eppingen erhalten über 6,5 Mio. Euro für Sanierungsarbeiten
Friedlinde Gurr-Hirsch MdL:
Zur Meldung

Die Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Eppingen, Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, freut sich über die Zusage von über 6,5 Millionen Euro an Fördermitteln für Sanierungsmaßnahmen an Schulen des Wahlkreises. "Ich freue mich, dass das Land und de...

25.05.2018   „Alte Spuren – neue Wege - Deutsche Geschichte und Kultur im östlichen Europa“
Friedlinde Gurr-Hirsch empfiehlt die Broschüre
Zur Meldung

Das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration hat seit Mai eine neue Informationsbroschüre zur Pflege des Kulturerbes der Deutschen des östlichen Europas aufgelegt. Die Broschüre stellt die Arbeit der Forschungs- und Kultureinrichtungen ...

18.05.2018   In den Wahlkreis Eppingen fließen insgesamt 303.000 Euro
Abgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch erfreut über Förderzusagen im Wahlkreis Eppingen
Zur Meldung

Das Land fördert im Jahr 2018 insgesamt 114 kommunale Sportstättenbauprojekte mit Zuschüssen von rund 17,7 Millionen Euro. Darauf haben sich das Kultusministerium, die Regierungspräsidien, die Kommunalen Landesverbände und die drei baden-wü...

Nach oben