Neuigkeiten

03.05.2018   Bayrische Gartenschau vom 24. Mai bis 8. September 2019
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL zu Besuch in Wassertrüdingen unter dem Motto "Der Süden blüht auf"

"Der Süden blüht auf": Vom 24. Mai bis 8. September 2019 lädt Wassertrüdingen zur Bayerischen Gartenschau. Die Baumaßnahmen hierzu laufen auf Hochtouren, doch auch die Nachbarn in Baden-Württemberg bereiten sich auf ihre Gartensc...

02.05.2018   Übergabe der Bewilligung über rund 1,5 Millionen Euro an die Teilnehmergemeinschaft der Flurneuordnung Kirchheim am Ries
Staatssekretärin Gurr-Hirsch MdL: „Der Ausbau des Wege- und Gewässernetzes ist ein wichtiger Beitrag für den Naturschutz und für die Landschaftspflege“
Zur Meldung

„Ziel der Landesregierung ist es, durch eine aktive und vorausschauende Strukturpolitik die ländlichen Regionen in Baden-Württemberg zu stärken“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschut...

02.05.2018   Gurr-Hirsch erfreut über Fördermittel für Stadt Brackenheim in Höhe von 14.000 Euro
Baden-Württemberg investiert mehr als 1,6 Mio Euro in Projekte aus dem Landesprogramm „Integration durch bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft – Gemeinsam in Vielfalt III“
Zur Meldung

„Das bürgerschaftliche Engagement für und von Flüchtlingen vor Ort ist für die Integration und den gesellschaftlichen Zusammenhalt wertvoll und deshalb unverzichtbar“, so Gurr-Hirsch bei der Bekanntgabe der der Fördermittel. 73 Proje...

30.04.2018   Staatssekretärin übergibt Bewilligungsbescheid für Regionalmanagement in Höhe von 149.758 Euro
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Die Steillagen sind ein wichtiges Kulturgut“
Bildquelle: Achim Schober

„Die Steillagen des Neckar sind für den Weinbau, das Landschaftsbild, den Tourismus und den Natur- und Artenschutz von besonderer Bedeutung. Mit der Umsetzung der erarbeiteten Projekte beauftragen Sie ein Regionalmanagement mit dem Ziel, Aktionen weiterzuf&uu...

27.04.2018   Gurr-Hirsch erfreut über Förderungen in Haberschlacht, Lauffen und Schwaigern
Denkmalförderprogramm 2018: Erste Tranche
Zur Meldung

Mit mehr als 90.000 Bau- und Kunstdenkmalen sowie über 60.000 archäologischen Denkmalen hat Baden-Württemberg eine besonders reiche Kulturlandschaft. Mit dem Denkmalförderprogramm wird die wertvolle Denkmal- und Kulturlandschaft Baden-Württember...

27.04.2018   „Gute Bildung - beste Aussichten“
Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann zu Gast in Beilstein

Nach dem Besuch der verschiedenen Bildungseinrichtungen in Beilstein vom ersten Lebensjahr in der KiTa bis zum Abitur gab die Ministerin auch den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, mit ihr zu bildungspolitischen Themen zu diskutieren. Knapp 200 Mens...

26.04.2018   Friedlinde Gurr-Hirsch empfängt Ministerin mit Gemeindevertretern
Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann besucht Bildungseinrichtungen in Beilstein

Mit Freude begrüßten Bürgermeister Patrick Holl, die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch und der CDU Fraktionsvorsitzende im Stadtrat Oliver Kämpf den hohen Besuch aus Stuttgart. Ministerin Dr. Eisenmann war der Einladung ihrer Kabinettskolle...

26.04.2018
Besuch bei Bürgermeister Nico Morast in Massenbachhausen

Anlässlich ihrer regelmäßigen Bürgermeisterbesuche war die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch auch bei Bürgermeister Nico Morast in Massenbachhausen. Sie nutzte gerne die Gelegenheit für ein persönliches Gespräch nach der...

25.04.2018   Friedlinde Gurr-Hirsch lobt großen ehrenamtlichen Einsatz
Feierliche Übergabe des neuen Feuerwehrhauses in Untergruppenbach samt neuem Mannschaftstransportwagen
Zur Meldung

Bei strahlendendem Sonnenschein konnte das neue Feuerwehrhaus nach langer Standortsuche an die Freiwillige Feuerwehr übergeben werden.

25.04.2018   Friedlinde Gurr-Hirsch lobt Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr
Feierliche Übergabe des neuen Feuerwehrautos in Abstatt

Die Feuerwehrkameraden aus Abstatt strahlten mit der Sonne um die Wette. Mitten im schönsten Frühling erhielten sie ihr neues Fahrzeug vom Typ HLR 10.

24.04.2018   Aktuelle Verbraucherstudie: Zu viele Lebensmittel landen im Müll
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Als Landesregierung werden wir uns weiterhin und verstärkt für die Reduzierung von vermeidbaren Lebensmittelabfällen und einen wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln einsetzen“
Zur Meldung

„Eine aktuelle Untersuchung zeigt: Immer noch werden viele, wertvolle und essbare Lebensmittel in Privathaushalten weggeworfen. Als Landesregierung werden wir uns weiterhin und verstärkt für die Reduzierung von diesen vermeidbaren Lebensmittelabfäll...

23.04.2018   „So kocht unser Zabergäu“
Wirtschaftskurs des Zabergäu-Gymnasiums stellt Staatssekretärin sein internationales Kochbuch-Projekt vor

Mit großem Interesse hatte die Ernährungsstaatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL von dem tollen Projekt der Schülerfirma „ZAGY-Print“ am Zabergäu-Gymnasium Brackenheim gelesen.

Nach oben