Neuigkeiten

18.10.2018   Spende von 1.500 Euro geht an die Garten AG der Selma Rosenfeld Realschule
Friedlinde Gurr-Hirsch unterstützt Schulgarten Eppingen durch EDEKA Kassenaktion

Schnell war Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch fachkundig an der Kasse des EDEKA Aktiv Marktes Sommer in Eppingen eingelernt worden.

18.10.2018   Antrittsbesuch beim neuen Revierleiter Fred Walko
Gurr-Hirsch beim Eppinger Polizeirevier

Seit ersten September hat die Eppinger Polizei einen neuen Revierleiter. Fred Walko war zuletzt Referatsleiter bei der Polizeidirektion Heilbronn und zeigte sich sehr erfreut über den Besuch der Staatssekretärin. Friedlinde Gurr-Hirsch bekräftigte, dass e...

10.10.2018   Landesgartenschau in Lahr neigt sich dem Ende zu
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Das Landesgartenschaugelände wird auch zukünftig ein wichtiges Pfund der Stadt sein“
Zur Meldung

„Im Lahrer Westen eine neue grüne Mitte entstehen zu lassen, war von Anfang an die große Vision der Stadt Lahr. Das Konzept der Macher ging auf: Nicht nur bei den Besucherinnen und Besuchern, sondern auch bei der Lahrer Bevölkerung konnte man mit d...

10.10.2018   Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch lobt Konzept
Landesgartenschau Lahr zählt mehr als 800 000 Besucher
Zur Meldung

Knapp ein halbes Jahr nach dem Start der Landesgartenschau im badischen Lahr sind die Organisatoren mit der bisherigen Bilanz zufrieden. Seit Mitte April seien etwas mehr als 800 000 Besucher gezählt worden,

09.10.2018   Projekt ‚Schmeck den Süden-Genuss außer Haus‘ / Auszeichnung der Leckarhalde Schulmensa in Schorndorf
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Regionale Küche ist das Beste, was man auf den Tisch bringen kann: frisch, von gleichbleibend hoher Qualität, kreativ zubereitet“
Zur Meldung

„Im Projekt ‚Schmeck den Süden-Genuss außer Haus‘, ist es uns gelungen, das über Jahrzehnte erfolgreiche Konzept der regionalen Speisekarte aus der Gastronomie auf die Außerhausverpflegung zu übertragen“, sagte die Staa...

09.10.2018   Franz Loogen stellt Konzept der „e-mobil Baden-Württemberg GmbH“ vor
Friedlinde Gurr-Hirsch diskutiert in Bad Rappenau zum Thema „E-Mobilität“
Zur Meldung

Der CDU-Stadtverband Bad Rappenau und die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch hatten zur Informationsveranstaltung mit Franz Loogen, Geschäftsführer der Landesagentur für neue Mobilitätslösungen und Automotive Baden-Württemberg einge...

05.10.2018
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch würdigt Weltlehrertag am 5. Oktober

Über eine dreiviertel Million Lehrerinnen und Lehrer unterrichten an den Schulen in Deutschland. Dies ist eine große Zahl von Menschen, die einen Beruf mit besonderer Verantwortung für die Erziehung und Ausbildung unserer Kinder ausüben.

02.10.2018   taatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL lobt Pioniergeist der Schule und nachhaltiges Engagement des selbständigen Kaufmanns Ueltzhöfer
Gemeinschaftsschule Stettenfels und Edeka Südwest weihen neu angelegten Lehrgarten ein

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch lobt Pioniergeist der Schule und nachhaltiges Engagement des selbständigen Kaufmanns Ueltzhöfer Unter dem Motto „Unsere Heimat & Natur“ treibt der Lebensmittelhändler die Schaffung eines Biotop...

24.09.2018   Erntedankaktion im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Die Erntedankzeit schafft ein Bewusstsein für den Wert regionaler Lebensmittel“
Zur Meldung

„Die Erntedankzeit erinnert daran, wie wertvoll unsere Lebensmittel sind und wie viel Arbeit, Herzblut und Ressourcen darin stecken. Ein stets verfügbares, vielseitiges und hochwertiges Angebot an Lebensmitteln ist keine Selbstverständlichkeit. Dies m&uu...

24.09.2018   Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch wirbt für Stärkung des Ländlichen Raums
„Es hat noch nie so gesunde Lebensmittel gegeben wie heute“
Foto: Zachmann

Landluft ist nichts Neues für Friedlinde Gurr-Hirsch: Die baden-württembergische Staatssekretärin für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (CDU) konnte bei ihrem Besuch auf dem Nöttinger Biobauernhof Gay zwischen Hofladen, Hühnermobil...

24.09.2018   Einsaataktion mit Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch zum "Blühenden Naturpark"
Naturerlebnistag im Naturparkzentrum Zaberfeld
Bild: Naturparkzentrum Zaberfeld

Gut 2000 Besucher ließen sich nicht abhalten, den 10. Naturerlebnistag am Naturparkzentrum zu besuchen und nutzten ausgiebig das vielfältige Info- und Mitmachangebot.

21.09.2018   Staatssekretärin Gurr-Hirsch MdL: "Gerade im Weinbau können Flurneuordnungen dazu beitragen, die Kulturlandschaft "Weinberg" zu erhalten und sie sowohl für die Weinwirtschaft als auch für die Natur und den Tourismus nachhaltig zu sichern.
Abschlussveranstaltung der Flurneuordnung Sinsheim-Hilsbach
Zur Meldung

"Diese von Wald umgebene Reblage mit dem einmaligen Blick in die Kraichgaulandschaft ist wirklich etwas ganz Besonderes. Wir wissen aber auch, dass der Erhalt und die Entwicklung der Kulturlandschaft eine große Herausforderung und längst nicht mehr selbs...

Nach oben